Schule Roggern 1
Schlundstrasse
6010 Kriens

041 311 23 60

 

Bilder und Berichte aus dem Schulleben

Schulreise 5b - Luthern-Uferweg von Gettnau nach Nebikon, 24. Juni 2016

Route: Mit Zug nach Gettnau - Wanderung Gettnau-Nebikon mit Mittagsrast - Badibesuch in Nebikon - retour nach Luzern.

Abschlussmorgen Schulmotto "zäme onderwägs" (ganzes Schulhaus), 22. Juni 2016

Die Klassen waren an diesem Vormittag "zäme onderwägs" auf dem ganzen Schulareal: In der Bibliothek, in der Turnhalle, auf dem Pausenplatz, und bei allen Klassenlehrpersonen.

 

Am Schluss wurden die Sechstklässler verabschiedet.

Schweizerisches Schülerhandball-Finalturnier, 11. Juni 2016

Die "Bowi-Boys" aus der Klasse 5a hatten sich via Krienser-, Kantonalem- und Innerschweizerischem Schülerturnier bis ans Finalturnier durchgekämpft. Nun trafen sie auf starke Teams aus allen Teilen der Schweiz.

 

Als Dritter der Vorrundengruppe spielte das Team letztlich um Platz 5, welchen sie souverän erreichen konnten.

 

Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

 

Veloprüfung der 5. Klassen, 30. Mai 2016

Nach einer intensiven Übungsphase traten die Schülerinnen und Schüler der beiden 5. Klassen zur praktischen Veloprüfung an.

 

Insgesamt erhielten 13 Kinder aus dem Roggern den "golden Wimpel" für 0 Fehler in Theorie UND Praxis. Herzliche Gratulation!

 

Wir wünschen allen Kids auch für die Zukunft "Gute Fahrt"!!!

Exkursion 5a/b in die Stadt Luzern zum Thema "Mittelalter", 24. Mai 2016

Via Gabeldingen - Gütsch erreichten die Klassen die Stadt Luzern, besichtigten die Museggtürme und erfuhren Wissenswertes über das Leben im Mittelalter... unter anderem auch die Geschichte der "Mordnacht von Luzern".

Innerschweizer Schulhandballturnier in Sarnen, 7. Mai 2016

Die Fünftklässler von Herrn Bowald sind nicht zu stoppen... Auch am Innerschweizer Turnier blieben sie ungeschlagen und qualifizierten sich mit vier Siegen gegen Rothenburg und Stans für das Schweizer Finalturnier, welches am SA 11. Juni in Kriens stattfindet.

Krienser Schülerfussballturnier 5./6. Klasse, 4. Mai 2016

Die Klassen 5a (Viertelfinalqualifikation) und 5b nahmen am Turnier teil, mussten aber noch etwas Lehrgeld bezahlen. In einem Jahr seid ihr aber die Älteren!

 

Die Mädchen aus der Klasse 6a von Frau Bieri holten die Bronezmedaille in ihrer Kategorie, und die Jungs aus der 6b von Herrn Zihlmann holten sogar den Turniersieg! Herzliche Gratulation!

 

Am nächsten Mittwoch 11. Mai findet das Turnier für die 1. - 4. Klasse statt.

Luzerner Stadtlauf, 30. April 2016

Zum insgesamt 39. Mal wurde dieser Lauf veranstaltet. Aus den beiden fünften Klassen nahm je eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern teil und machten sich auf die 2,1 Kilometer lange Runde in der Stadt Luzern, angefeuert von vielen hundert Zuschauern. Die Kids hatten das Wetterglück auf ihrer Seite: Während die Elite-Läufer einige Stunden später im grössten Regen unterwegs waren, profitierten die Schülerläufe noch von der Föhnlage und kamen trocken ans Ziel.

Kantonales Schülerhandballturnier in Wolhusen, 17. April 2016

Als Krienser Turniersieger durften die Viertklässler von Herrn Koch wie auch die Fünftklässler von Herrn Bowald unsere Gemeinde am kantonalen Turnier vertreten. Und das taten sie sehr erfolgreich: Die Viertklässler belegten Rang 2, die Fünftklässler holten gar den Turniersieg. Nun dürfen sie uns am Innerschweizer Turnier in Sarnen vertreten.

Exkursion Verkehrshaus, Klassen 5a und 5b, 3. März 2016

Am Vormittag stand der SBB-Schulzug im Zentrum unseres Besuchs. Wir erfuhren viel Interessantes über den öffentlichen Verkehr. Nach dem Picknick durfte das Verkehrshaus in Gruppen frei erkundet werden.

Schneetag (ganzes Schulhaus), 1. März 2016

Alle Kindergarten- und Primarschulkinder verbrachten einen Tag im Schnee. Auf unterschiedlichen Routen waren wir im Raum Krienseregg - Eigenthal - Würzenegg - Holderchäppeli unterwegs. Natürlich wurde auch ausgiebig gerutscht und geschlittelt.

Eisfeldbesuch Klasse 5b, 17. Februar 2016

Mit Frau Schenk (Praktikantin), Herrn Schneble und Frau Kiser gings aufs Eisfeld in Luzern. Es hat Spass gemacht, über die Eisfläche zu flitzen.

Schulfasnacht, 29. Januar 2016

Jede Klasse bereitete ein Atelier vor, z.B. Casino, Bowling, Disco, Fake-Unterricht, ...
Der Schülerrat organisierte eine Sirup-Bar. Die drei Bestplatzierten von "Roggern sucht den Superstar" präsentierten am Schluss des Morgens ihre Darbietungen vor allen Schülerinnen und Schülern. Es hat "rüüüdig" Spass gemacht!!! 

Krienser Schülerhandballturniere, im November 2015

Bereits am 7. November spielten die Sechstklässler ihr Turnier. Dabei erreichte die 6b von Herrn Zihlmann den 5. Rang. Der HC Kriens hatte die Turniere wie gewohnt souverän organisiert. Alle Schülerinnen und Schüler waren mit grossem Eifer dabei.

 

Am 21. November traten dann die Fünftklässler an. Die Klasse 5b von Herrn Schneble erreichte ebenfalls den 5. Rang. Sie hatte den Einzug ins Halbfinale ganz knapp aufgrund der schlechteren Tordifferenz verpasst.

 

Die Klasse 5a von Herrn Bowald gewann das Turnier und wird somit Kriens am kantonalen Schülerturnier im Frühling 2016 vertreten. HERZLICHE GRATULATION!!!

Novemberolympiade (KG und Primar)

Das ganze R1 war am Dienstagvormittag 17. November auf den Beinen. In 20 klassenübergreifenden Gruppen absolvierten die R1-Kids verschiedene Posten. Von wegen "düsterer November"...

Autorenlesung mit Maja Nielsen (5./6. Klasse)

In der Woche vom 2. - 6. November 2015 war Maja Nielsen zweimal an unserer Schule, um eine Autorenlesung zu halten. Die Sachbuchautorin aus Deutschland berichtete über ihre Arbeit und erzählte auf spannende Art und Weise vom Untergang der Titanic.

Start des Heckenprojekts (5. Klassen)

Die beiden 5. Klassen von Herrn Bowald und Herrn Schneble machen bei einem Heckenprojekt der Köchlin-Stiftung mit. Die Klassen werden die Hecke, welche sich hinter dem Schulhaus Roggern auf die Anhöhe zieht, in den nächsten beiden Jahren bewirtschaften.


Nachdem die Klassen die Hecke kennen gelernt hatten, hiess es am Mittwoch 28. Oktober nun erstmals "ab durch die Hecke": Mit Gartenscheren und Fuchsschwänzen ausgerüstet galt es, die Hecke von den dichten Brombeeren zu befreien.


Schuljahreseröffnung 15/16: "Metenand - tous ensemble!"

Am Freitag in der zweiten Schulwoche trafen sich alle Primarschulkinder nach der grossen Pause zum gemeinsamen Singen des einstudierten Songs "Metenand". Auch der "Roggere"-Song erklang wieder. Danach mischten sich jeweils zwei Klassen und stellten Steine her für eine gemeinsame Geburtstagskette im Schulhaus. Zuletzt stiessen auch noch die Kindergartenkinder zu uns, um mit den "Grossen" gemeinsam auf das neue Schuljahr "anzustossen". Eben - metenand!

Theateraufführung "Zwee us de Chischte" der Klasse 6b

Die Klasse 6b führt das Stück von A. Thiesmeyer auf. Nach den Schülervorführungen präsentiert sie das fertige Produkt am Mittwoch, 24. Juni zum Schuljahresabschluss den Eltern.

Dreitägige Schulreise 6b nach Wald ZH

Die Klasse 6b reiste vom 17. bis 19. Juni 2015 ins Zürcher Oberland. Für zwei Nächte wurde das "Brockme Huus" im Weiler Hischwil ob Wald zum Zuhause der Sechstklässler. Ein Ausflug führte in Richtung Atzmännig zum dortigen Seilpark, und auch der heimeligen Badi Wald wurde ein Besuch abgestattet.

Sieg im Penaltyschiessen - Sechstklässler aus dem Roggern gewinnen das Krienser Schülerfussballturnier!

Am Mittwoch vor Auffahrt traten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen im Krienser Schülerinnen- und Schülerfussballturnier auf dem Kleinfeld an.

In der Kategorie C (Buben) gelang den Jungs aus der Klasse 6b von Herrn Schneble der Turniersieg. Nachdem dem Team "Springfield Unitied FC" im Final wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff der Ausgleich zum 1:1 gelungen war, behielten sie im Penaltykrimi die Nerven und holten sich die Goldmedaillen. Herzliche Gratulation!

Am kommenden Mittwoch absolvieren dann die Kinder der 1. bis 4. Klasse ihr Schülerturnier.


Osterlauf im Roggern 1 vom 2. April

Am letzten Vormittag vor den Osterferien (hoher Donnerstag) führten die Kindergarten- und Primarschulkinder den Osterlauf mit vielen abwechslungsreichen Posten durch. Da das Wetter nicht ganz optimal war, blieben wir im Schulhaus und in der Turnhalle. Toll, wie gross und klein in gemischten Gruppen erneut "zäme onderwägs" waren.

19. Krienser Schüler-Tischtennisturnier vom 21. März

Bereits zum 19. Mal organisierte der TTC Kriens am SA 21. März sein Tischtennisturnier. Auch Schülerinnen und Schüler aus dem Roggern 1 nahmen teil.

Fasnachtsanlass für Primarklassen

Alle Primarklassen unseres Schulhauses nahmen am letzten Freitagnachmittag vor den Fasnachtsferien an diesem Anlass teil.

In der Krauerhalle erwartete uns ein DJ, die Krienser Guggenmusig "Loschtmölch", die Krienser Fasnachtsprominenz mit Gallivater und -mutter sowie illustre Krienser Fasnachtsfiguren (Wöschwyb, Krienser Deckel u.a.).

Die Stimmung war super und der Nachmittag wie im Flug vorbei.

Flohmarkt auf dem Pausenplatz

Der Elternrat Roggern 1 organisierte auch dieses Jahr - bei strahlendem Sonnenschein - den Spielzeugflohmarkt. Dieser fand am Mittwoch 17. September statt.

Herbstwanderung

Am DI 16. September wanderten die 1. bis 6. Klassen auf sechs unterschiedlich langen und schwierigen Routen zum Sedelwald.

Route 1: Maihof - Rotsee - Luzern

Route 5: Adligenswil - Dietschiberg - Rotsee - Sedelwald - Rathausen - Luzern

Mittagspause beim Sedelwald

Eröffnung Schuljahr 14/15

"Zäme onderwägs" - Jedes Roggernkind hat seinen Handabdruck zu Papier gebracht. Die KG-Kinder wurden von den 6. Klassen zum Schulhaus geführt. Gross half Klein wunderbar beim Handabdruck.

Projektwoche "Kunst - 40 Jahre Roggern 1", 19. - 23. Mai 2014

Unter dem vielfältigen Thema "Kunst" belegten die Kinder verschiedene Ateliers in altersgemischten Gruppen (KG bis 6. Klasse). Am Freitag rundeten ein Spielfest und eine Ausstellung die Woche ab.

 

 

Schulklassen im Einsatz für "Suubers Chriens"

Im Rahmen von "Suubers Chriens" reinigen Krienser Schulklassen seit einigen Jahren regelmässig die Quartiere unserer Gemeinde von Abfall, bekämpfen Unkräuter (Neophyten) oder verrichten andere Arbeiten, welche Kriens zu Gute kommen. Dafür werden die Klassen von der Gemeinde entschädigt. Es beteiligen sich Klassen von der 3./4. Klasse bis zur 3. Sek an diesen Einsätzen.

Bild: Die Klasse 5b von Herrn Schneble bei ihrem Einsatz am 13. März im Gebiet Kuonimatt.

Schulfasnacht Roggern 1 am 20. Februar 2014

An der traditionellen Schulfasnacht im Roggern 1 bereitete jede Klasse ein fasnächtliches Angebot vor. Kino, Casino, Kegelbahn, Geisterbahn, Gruselkabinett, RSDS (Roggern sucht das Supertalent) und weitere Spiele konnten besucht werden.

 

Der Fasnachtsmorgen endete mit einer grossen Maskenprämierung in der Turnhalle.

Krienser Chlausumzug, 4. Klasse, 8. Dezember 2013

Die 4. Klasse von Herr Koch hatte im Vorfeld des Umzugs Laternen gebastelt und nahm am traditionellen Krienser Umzug teil.

Weihnachtsmarkt vom 29. November 2013

Nachdem alle Klassen über Wochen hinweg verschiedene Gegenstände gebastelt und vorbereitet hatten, fand am Freitagabend der Weihnachtsmarkt statt.

 

Die 5. und 6. Klassen organisierten die Caféteria und führten den Punschstand.

Der Erlös des Weihnachtsmarktes geht einerseits an ein Projekt in Peru wie auch zur Glückskette für die Philippinen; andererseit geht ein Teil auch an die Klassenkassen.

 

Herzlichen Dank an den Elternrat Roggern 1, welcher den Hotdogstand führte.

Autorenlesung 5./6. Klasse mit Klaus-Peter Wolf

Am Mittwoch, 13. November besuchte der Schriftsteller und Drehbuchautor Klaus-Peter Wolf die Primarschule Roggern 1. Die 5. und 6. Klassen kamen in den Genuss einer abwechslungsreichen und packenden Autorenlesung.

Krienser Schülerhandballturnier 5. Klasse

Am Samstag, 9. November organisierte der HC Kriens das Krienser Schülerhandballturnier für die 5. und 6. Primarklassen. Die Spieltage für die 3./4. Klassen sowie die Sek fanden an anderen Tagen statt.

Auch Teams aus dem Roggern 1 kämpften um Punkte, Tore und Siege mit.

Herbstwanderung der Klassen 5a und 5b, Krienseregg

Montag 23. September 2013, via Himmelrich auf die Krienseregg, dann Abstieg nach Kriens.