SChuljahr 2022/2023

Mosten auf dem Bauernhof

Die Klasse 2a hat auf dem Längacher-Hof einen interessanten und abwechslungsreichen Morgen verbracht. Wir wären gerne noch länger geblieben.

 

Klasse 2b auf dem Bauernhof - In die Pfützen fertig los

Der Dauerregen konnte uns nicht aufhalten - wir haben einen wunderschönen und spannenden Morgen auf dem Bauernhof der Familie Haas im Obernau verbracht. Wir durften die Tiere streicheln und füttern und konnten selbst Apfelmost herstellen und probieren.

Draussen unterrichten

Die Klassen 5a und 5b hatten gemeinsam einen tollen Tag im Bireggwald. Nach einem einstündigen Spaziergang zum und durch den Wald, assen wir gemeinsam "Zmittag" und spielten Waldspiele. Am Nachmittag haben wir klassendurchmischt Waldmandalas erstellt.

Die Erstklässler*innen durften an den alternierten Nachmittagen auf dem Schulhausplatz verschiedene Angebote nutzen. In gemischten Gruppen mit der Parallelklasse haben sie mit Buchstaben experimentiert, Steine bemalt und Naturmandalas gelegt. Es hat ihnen sichtlich Spass gemacht!

Besuch der Stadtbibliothek Luzern

Die Klasse 6a fuhr mit dem Velo, was die Bibliothekarin sehr beeindruckte, Richtung Bourbaki in die Stadtbibliothek Luzern. Das Ziel war es, ein geeignetes Pultbuch für einem zu finden. Die Bibliothekarin half uns dabei, indem wir in Form einer Casting-Show, für Bücher nach verschiedenen Kriterien gevotet haben. Die Kriterien halfen den SuS nachher, systematisch, von hunderten von Büchern, ein Passendes herauszupicken.

Exkursion aufs Rütli

Mit Zug und Schiff ging es zum Ausgangspunkt Bauen. Steil wanderten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a auf dem Säumerpfad hoch auf den Seelisberg. Mit toller Aussicht bei der Marienhöhe, genossen wir unser eigens mitgebrachtes Picknick. Um das Rütli zu erreichen, gings im Zickzack nach unten. Der Schwurplatz und die Rütliwiese wurden begutachtet. Mit dem Schiff, dem Postauto und dem Zug reisten wir zurück nach Kriens.

Schule Roggern 1
Schlundstrasse
6010 Kriens

041 329 60 81