SChuljahr 2022/2023

Das Astronauten - Treffen

Die Klasse 5a und 5b hatten die Ehre den Astronauten Claude Nicollier im Verkehrshaus Luzern persönlich zu treffen. Er war der erste und bis jetzt einzige Schweizer, der den Weltraum besuchte. Einige von uns haben es sogar nach vorne geschafft und konnten ihm ganz konkrete Fragen zu seinem Ausflug stellen. Neben dem Treffen, durften wir noch Raketten basteln und verschiedene Posten zum Thema Weltall besuchen. Ein tolles Erlebnis!

Rundgang durch Kriens

Auf einem Spaziergang durch Kriens haben uns die Kinder in Gruppen einen Ort aus Kriens vorgestellt. Wir haben unteranderem das Gefängnis, das alte Gemeindehaus, den Bellpark, die Sonnenbergbahn und die Kirche St. Gallus besucht.

Biberexkursion

Wie verändert sich die Landschaft durch den Biber? Warum wird ein Biberfell im Wasser nicht nass? Welche Biberspuren finden wir?

Die interessierte Kinderschar der Klasse 2a durfte sich spielerisch mit vielen Fragen rund um den Biber am Rotsee auseinandersetzen.

Auf den Spuren der Biber am Rotsee

 Die Klasse 2b hat heute gemeinsam mit Simone von Pro Natura verschiedene Biberspuren beobachtet: Ein- und Ausstiege, angenagte Äste und Bäume,...

Veloparcour der Kindergärtner

Auch dieses Jahr durften die Kinder von allen 4 Kindergärten einen Fahrradparcour absolvieren. Eine Ampel gab grünes Licht zum Start. Danach waren verschiedene Hindernisse und Aufgaben zu meistern: Slalom, zwischen zwei Seilen durch, über eine Rumpelkiste, unter einem gespannten Hindernis durch, eine Glocke läuten bei einhändiger Fahrt, ein Wassertransport, eine Rampe hoch und runter und vieles mehr. Am Schluss jeder Runde durften die Kinder ein Smartis stibitzen. Das Wetter spielte mit und so leuchteten am Ende des Morgens viele Kinderaugen.

Mosten auf dem Bauernhof

Die Klasse 2a hat auf dem Längacher-Hof einen interessanten und abwechslungsreichen Morgen verbracht. Wir wären gerne noch länger geblieben.

Klasse 2b auf dem Bauernhof - In die Pfützen fertig los

Der Dauerregen konnte uns nicht aufhalten - wir haben einen wunderschönen und spannenden Morgen auf dem Bauernhof der Familie Haas im Obernau verbracht. Wir durften die Tiere streicheln und füttern und konnten selbst Apfelmost herstellen und probieren.

Draussen unterrichten

Die Klassen 5a und 5b hatten gemeinsam einen tollen Tag im Bireggwald. Nach einem einstündigen Spaziergang zum und durch den Wald, assen wir gemeinsam "Zmittag" und spielten Waldspiele. Am Nachmittag haben wir klassendurchmischt Waldmandalas erstellt.

Die Erstklässler*innen durften an den alternierten Nachmittagen auf dem Schulhausplatz verschiedene Angebote nutzen. In gemischten Gruppen mit der Parallelklasse haben sie mit Buchstaben experimentiert, Steine bemalt und Naturmandalas gelegt. Es hat ihnen sichtlich Spass gemacht!

Besuch der Stadtbibliothek Luzern

Die Klasse 6a fuhr mit dem Velo, was die Bibliothekarin sehr beeindruckte, Richtung Bourbaki in die Stadtbibliothek Luzern. Das Ziel war es, ein geeignetes Pultbuch für einem zu finden. Die Bibliothekarin half uns dabei, indem wir in Form einer Casting-Show, für Bücher nach verschiedenen Kriterien gevotet haben. Die Kriterien halfen den SuS nachher, systematisch, von hunderten von Büchern, ein Passendes herauszupicken.

Exkursion aufs Rütli

Mit Zug und Schiff ging es zum Ausgangspunkt Bauen. Steil wanderten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a auf dem Säumerpfad hoch auf den Seelisberg. Mit toller Aussicht bei der Marienhöhe, genossen wir unser eigens mitgebrachtes Picknick. Um das Rütli zu erreichen, gings im Zickzack nach unten. Der Schwurplatz und die Rütliwiese wurden begutachtet. Mit dem Schiff, dem Postauto und dem Zug reisten wir zurück nach Kriens.

Schule Roggern 1
Schlundstrasse
6010 Kriens

041 329 60 81